Arbeitsmedizinische Praxis
Dr. Rogall GmbH
Schloßgarten 1
D-22041 Hamburg

Tel +49 (40) 682 686 06
Fax +49 (40) 682 686 07

AWMF - Offshore Windenergieanlagen AWMF-Leitlinie (früher DGMM-Empfehlung)

Die AWMF-Leitlinie (früher DGMM-Empfehlung) für die arbeitsmedizinische Tauglichkeitsuntersuchungen für die Tätigkeiten bei Bau und Betrieb von Offshore-Windenergieanlagen in der deutschen Nord- und Ostsee:

Untersuchungsumfang: siehe auch AWMF-Leitlinie (pdf)

  • Fragebogen
  • Fachärztliche Untersuchung und Beratung
  • Blutuntersuchung
  • Gehör- und Gleichgewichtstest
  • Zahnstatus
  • Urintest einschließlich Drogentest
  • Sehtest
  • Lungenfunktionstest
  • EKG
  • Belastungstest Ergometrie

Vor der Blutabnahme dürfen Sie ein kleines Frühstück einnehmen und brauchen NICHT nüchtern bei uns erscheinen. Zur Untersuchung bringen Sie bitte ein Personaldokument (Personalausweis, Reisepass), Ihre Sehhilfe und Ihren Impfpass mit. Für die Fahrradergometrie empfiehlt es sich, sportliche Kleidung (Sporthose, Turnschuhe) mitzubringen.


Nachuntersuchungsfrist alle 2 Jahre