Arbeitsmedizinische Praxis
Dr. Rogall GmbH
Schloßgarten 1
D-22041 Hamburg

Tel +49 (40) 682 686 06
Fax +49 (40) 682 686 07

(ehem. G 23) Obstruktive Atemwegserkrankungen

Diese Vorsorge ist für Personen vorgesehen, die am Arbeitsplatz Gefahrstoffen ausgesetzt sind, die zu Atemwegserkrankungen führen können.
Damit sind alle Stoffe gemeint, die allergische, irritative oder reizende Wirkungen an den Atemwegen haben.  

Inhalt:

  • Ärztliche Beratung (Angebot)
  • Ärztliche Untersuchung (optional)
  • Lungenfunktionsprüfung (optional)

Mitzubringen: 

  • Personaldokument (Personalausweis, Reisepass)

Dauer: ca. 30 - 45 min.

Erstvorsorge nächster Termin: nach max. 6 Monaten
Nachvorsorge nächster Termin: nach max. 3 Jahren