Arbeitsmedizinische Praxis
Dr. Rogall GmbH
Schloßgarten 1
D-22041 Hamburg

Tel +49 (40) 682 686 06
Fax +49 (40) 682 686 07

Kälte-Arbeiten

Bei Arbeiten in großer Kälte, z.B. in Kühlhäusern, wird der Kreislauf und die Haut, die Schleimhäute und die Bronchien hohen Beanspruchungen ausgesetzt.

Kälteschäden können zu langdauernder Arbeitsunfähigkeit, bzw. Invalidität führen.

s. Vorsorge Arbeiten in Kälte (früher G 21)