Arbeitsmedizinische Praxis
Dr. Rogall GmbH
Schloßgarten 1
D-22041 Hamburg

Tel +49 (40) 682 686 06
Fax +49 (40) 682 686 07

Tollwut-Impfung

Bei Arbeiten im Forst wird auch in Deutschland die Tollwut-Impfung empfohlen.

Sonst empfiehlt sich die Tollwut-Impfung für Reisen nach Indien und andere Länder Süd-Ostasiens und Afrika sowie Südamerika.

Vor der Reise werden innerhalb von 3 Wochen die Impfungen 1, 2 und 3 durchgeführt. Das bewirkt eine Teilimmunität für ca. 3 Jahre. 

 

Wird man dann von einem verdächtigen Tier gebissen, wird die Impfung 4 und 5 vorgenommen. Dies kann auch nach einigen Tagen noch geschehen; der Reisende gewinnt wertvolle Zeit.

Wird man gebissen und hat keine Immunität, dann müssen so schnell wie möglich alle 5 Impfungen durchgeführt werden. In so einem Fall ist jede Reise zu Ende.