Arbeitsmedizinische Praxis
Dr. Rogall GmbH
Schloßgarten 1
D-22041 Hamburg

Tel +49 (40) 682 686 06
Fax +49 (40) 682 686 07

Kindergarten / Vorschule

Mitarbeiter/innen im Kindergarten, in der Vorschulerziehung, aber auch in Kinderarztpraxen oder in der Krankengymnastik mit Kleinkindern sind durch eine Reihe von Infektionskrankheiten gefährdet, die einen umfangreichen Impfschutz bzw. Testungen erfordern, wenn langfristige Arbeitsverbote bei Schwangerschaft einer Mitarbeiterin vermieden werden sollen.

Vor Beginn der Tätigkeit sollte der Immunstatus gegenüber folgenden Erkrankungen geprüft, sicher durchgemachte Kinderkrankheiten abgefragt und ggf. Auffrisch-Impfungen durchgeführt werden: Masern, Mumps, Röteln, Windpocken.

Ergibt die Gefährdungsermittlung erhöhte Gefahr von Hepatitis A-, bzw. Hepatitis B-Kontakten, dann wird die jeweilige Testung und Impfung angeboten.

s. Vorsorge Tätigkeit mit Infektionsgefährdung (früher G 42).